Danke für Ihren/Deinen Besuch auf meiner Seite.

 

21.6.2017

Letzter Schultag! Ab in die Ferien! Oder zumindest: Ab in den Sommer!

Allen, die Urlaub haben, wünsche ich einen schönen, erholsamen solchen. Allen, die zuhause bleiben, wünsche ich, dass sie trotzdem entspanntere Tage haben und dass sie zwischendurch auch mal die Seele baumeln lassen können, sei es im Schwimmbad, am See oder auf dem Balkon/auf der Terrasse.

Ich bin noch bis Anfang Juli "im Dienst" und dann fängt auch für mich der Urlaub an.

Bis dahin hören wir aber noch voneinander. Ich melde mich wieder.

Alles Gute.

 

#jetztistschulz #zeitfuermartin #zeitfuermehrgerechtigkeit #schulzzug

Bis bald.

Mit solidarischen Grüßen

Luzia Moldenhauer

 

Themenbereich Flüchtlinge

Aktuelles

Informationen

Aktuelle Meldungen

Alle Meldungen
 
 

Plenarbrief Juni 2017

Vor uns liegt der Plenarabschnitt vor der letzten Sommerpause in dieser Legislaturperiode.
Wir haben unser Land in den letzten viereinhalb Jahren ordentlich vorangebracht. In allen Politikbereichen konnten wir Erfolge erzielen und Verbesserungen für die Menschen erreichen. Unserem Land geht es gut. Die Arbeitslosigkeit ist auf einem Rekordtief. Noch nie gab es in der 70jährigen Geschichte unseres Landes so viele sozialversicherungspflichtig Beschäftigte wie heute.
mehr...

 
 

Landkreis Diepholz erhält 2.953.000 Euro für mehr Kita-Personal – Rot-grüne Regierung verbessert die frühkindliche Bildung

Die SPD-geführte Landesregierung verbessert die frühkindliche Bildung in den Kindertagesstätten im Landkreis Diepholz mit neuen Zuschüssen weiter: Der Landkreis erhält für die Jahre 2017 und 2018 voraussichtlich insgesamt 2.953.000 Euro, um die Kindertagesstätten in der Region mit zusätzlichem Kita-Personal noch besser ausstatten zu können. mehr...

 
 

Plenarbrief Mai 2017

Die letzten Wochen haben uns mit Blick auf benachbarte Bundesländer gezeigt, dass die Menschen sehr genau darauf schauen, wie und in welchem Stil ihr Land und auch ihr Bundesland regiert wird. Die Menschen erwarten Lösungen der vorrangigen Probleme und kein Verfangen in Nischendiskussionen. Sie wollen eine ehrliche, bodenständige in die Zukunft ausgerichtete Politik, die Lösungen anbietet. mehr...